Projekte



Schwedische Scheune


Die Scheune in Schwedenrot stellt
bisher unser größtes und schönstes gemeinsames Projekt dar. Das Fachwerk-

skelett aus Fichtenholz, bekam eine Außenhaut mit Boden/Deckelschalung und dem typischen roten Anstrich.
Die Ansicht wird komplettiert durch weiße Rahmen- und Gestaltungselemente, die in Handarbeit entstanden sind und das Bild einer Scheune im schwedischen Stil abrunden. Eine Vielzahl der Einzelheiten entsprang der engen Abstimmung und individuellen Wünsche der Bauherren.

Wenn dir das Projekt gefällt, lass ein Like da oder teile es mit Freunden.


Carport aus Lärche


Dieser Carport sollte Platz für zwei Autos nebeneinander bereithalten. Um die Spannweite möglich zu machen ver-wendeten wir hier besonders massive Deckenbalken aus Lärche. Diese nehmen nicht nur zuverlässig die Last des Daches auf, sondern zeichnen sich außerdem durch eine markante Optik aus. Der Vorteil von Lärchenholz, auf regelmäßige Schutzanstriche kann verzichtet werden. Daher greifen wir besonders gerne auf dieses Holz zurück. Die natürliche Gestalt und die im Laufe der Zeit eintretende Graufärbung, prägt das Holz maßgeblich in seinem charakterstarken Charme.

Wenn dir das Projekt gefällt, lass ein Like da oder teile es mit Freunden.


Vordach Terrasse


Mit dem Wunsch ihre Terrasse vor Wind, Regen und Sonne zu schützen, traten Freunde vor einiger Zeit an uns heran. Entstanden ist eine Schleppdachkonstruktion angeschlossen an die Außenwand des Wohnhauses. Auch hier wurden Fachwerkelemente und klassische Holzverbindungen verwendet um die natürliche und traditionelle Optik zu wahren. Durch einen grauen Schutzanstrich der Konstruktion fügt sie sich nahtlos in das Gesamtensemble des Hauses ein.

Wenn dir das Projekt gefällt, lass ein Like da oder teile es mit Freunden.


Vielfalt rund ums Haus


Für die Bewohner dieses Hauses kümmerten wir uns gleich um mehrere Baustellen rund um das Gebäude. Neben einer großen Terrasse aus dem Tropenholz Bangkirai, entstand ein hoher Zaun aus Lärche. Dieser bietet sowohl Sicht- als auch Windschutz, für gemütliche Stunden auf der Terrasse. Gestützt wird der Zaun durch optische Markante und besonders stabile Stahlträger. 

Das an das Wohnhaus angeschlossene Carport dient nicht nur als Holzlager und Parkplatz, sondern verfügt zusätzlich über eine kleine angeschlossene Werkstatt. Der Lärchenzaun bildet den Rahmen um das Grundstück und die entstandenen Holzkonstruktionen und rundet so das ihr Zusammenspiel ab.

Wenn dir das Projekt gefällt, lass ein Like da oder teile es mit Freunden.


Lärchenensemble


Schon wieder Lärche?

Wieder war ein breiter und optisch ansprechender Carport gewünscht. Hierbei fiel die Wahl erneut auf Lärchenholz. Die hohe Tragkraft und gute Haltbarkeit des Holzes, sind hier genauso ausschlaggebend wie der natürliche Holzton. Die charakteristische Graufärbung ist zumeist gewünscht, lässt sich aber durch verschiedene Oberflächenbehandlungen ebenso aufhalten.

Die Zaunelemente dienen hier vor allem als Sichtschutz zur Umgebung. Durch die Materialwahl und die horizontale Anordung der Bretter bilden Zaun und Carport eine natürliche Einheit.

Wenn dir das Projekt gefällt, lass ein Like da oder teile es mit Freunden.



@Holzwerk59 - verwurzelt auch auf Instagram.